HafenCity University Hamburg (HCU)
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Raumakustik/Numerische Akustik
HafenCity University Hamburg (HCU)
The HafenCity University Hamburg was founded by the Free and Hanseatic City of Hamburg on January 1, 2006 as a university for architecture and spatial development through the merger of four departments from three Hamburg universities.
Zum Arbeitgeberprofil
STELLEN DETAILS
Veröffentlicht: vor 5 Tagen
Bewerbungsschluss: Apr 02
Standort: Hamburg, Germany
Sie müssen sich anmelden oder ein Konto erstellen, um diesen Job zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.
Bitte erwähnen Sie in Ihrer Bewerbung, dass Sie diesen Job auf Academic Positions gefunden haben.
DIESEN JOB TEILEN
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Raumakustik/Numerische Akustik

Die HafenCity Universität Hamburg - Universität für Baukunst und Metropolenentwicklung (HCU) ist eine thematisch auf die gebaute Umwelt fokussierte Hochschule. Die HCU vereint unter einem Dach alle Aspekte des Bauens in Gestaltung und Entwurf, Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie Geistes- und Sozialwissenschaften. Die HCU ist konsequent interdisziplinär organisiert. Zu der besonderen Qualität der Universität gehört, dass alle Fachgebiete in Forschung und Lehre integriert betrachtet werden. Anwendungsbezug, technisches Wissen, multiperspektivische Reflexionen und gestalterische Kreativität sind die Charakteristika der Ausbildung an der HCU.

An der HafenCity Universität Hamburg ist ab dem 16.05.2017 im Bereich Bauingenieurwesen folgende Stelle als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, Entgeltgruppe 13 TV-L,  für die Themenfelder

Raumakustik / Numerische Akustik

zur Unterstützung in Forschung und Lehre mit ½ (19,5 h) der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen. Die Stelle ist auf drei Jahre befristet.

Zugeordnet ist die Stelle der Professur Bauphysik und Raumakustik von Herr Prof. Dr. Stephenson.

Ziel der Qualifikation ist die Promotion innerhalb des Beschäftigungszeitraums. Eine Projektskizze für die angestrebten Forschungsthemen an der HCU (max. drei Seiten, in Absprache mit Prof. Stephenson) wird erwartet. Motivation und Projektskizze sind mit der Bewerbung einzureichen.

Was sind Ihre Aufgaben?

Zu den Aufgaben gehören sowohl Lehrtätigkeiten (auf Deutsch) in Ingenieurmathematik und Bauphysik für Studienanfänger im Umfang von 2 SWS im Studiengang Bauingenieurwesen und Architektur als auch Forschungstätigkeiten in einem der o.g. Themenfelder – auch in Zusammenarbeit mit Akustikinstituten anderer Universitäten.

Was erwarten wir von Ihnen?

  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in den Fachrichtungen Physik, Elektrotechnik oder Bauingenieurwesen mit vertieften Kenntnissen in Raumakustik und numerischen Methoden der Raumakustik,
  • gute Kenntnisse und Erfahrungen in einer technisch-naturwissenschaftlichen Programmiersprache, möglichst auch in einschlägiger Raumakustik-Software;
  • Fähigkeit zu selbstständigem wissenschaftlichen Arbeiten
  • Begabung und Bereitschaft zur Lehre in Ingenieurmathematik, Bauphysik (Wärme, Feuchte, Schall) und Raumakustik;
  • gute englische Sprachkenntnisse
  • von Vorteil sind:
    • Erfahrungen auf den Gebieten Lärmimmissionsberechnungen oder auch akustischer Messtechnik oder Bauphysik
    • Begabung, Ergebnisse auf wissenschaftlichen Tagungen im In- und Ausland darzustellen, Reise-Bereitschaft

Die HafenCity Universität Hamburg ist eine familiengerechte Hochschule und unterstützt ihre Beschäftigten bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Ebenso ist die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des Sozialgesetzbuches Neuntes Buch (SGB IX) erwünscht. Es wird gebeten, einen entsprechenden Nachweis über die Behinderung/Gleichstellung den Bewerbungsunterlagen beizufügen.

Es besteht im Rahmen dieser Tätigkeit Präsenzpflicht in Hamburg.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für Rückfragen und weitere Informationen steht Ihnen gerne Prof. Dr. Uwe M. Stephenson bis zum 06.03.2017 unter der Rufnummer +49 451 47998442 oder auch per E-Mail unter uwe.stephenson@hcu-hamburg.de zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens zum 02.04.2017 an die:

HafenCity Universität
Personalverwaltung
Stellen-Nr.: „2017-07 WiMi Bauphysik und Raumakustik“
Überseeallee 16
20457 Hamburg

E-Mail: bewerbung@vw.hcu-hamburg.de 

Verwenden Sie bitte die Stellen-Nummer „2017-07 WiMi Bauphysik und Raumakustik“ in der Betreffzeile.

Wir weisen Sie darauf hin, dass im Falle eines Vorstellungsgespräches grundsätzlich keine Kosten für Reise und Unterkunft übernommen werden können.

Der HafenCity Universität Hamburg ist es aufgrund der Vielzahl von Bewerbungen leider nicht möglich, übersandte Bewerbungsunterlagen zurückzusenden. Bitte reichen Sie in diesem Fall keine Originale ein. Sofern Sie Ihrer Bewerbung einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag beifügen, erhalten Sie Ihre Unterlagen selbstverständlich unaufgefordert zurück.

Jetzt bewerben
Sie müssen sich anmelden oder ein Konto erstellen, um diesen Job zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.
ÄHNLICHE STELLEN
SICH FÜR DIESEN JOB BEWERBEN
Angaben zur Person
Upload your CV and attachments
Das Dateiformat muss DOC, PDF oder RTF sein, und die Dateigröße darf 2 MB nicht übersteigen.
Das Dateiformat muss DOC, PDF oder RTF sein, und die Dateigröße darf 2 MB nicht übersteigen.

Indem Sie sich für einen Job bewerben, der in Academic Positions gelistet ist, stimmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Datenschutzrichtlinien zu.