Ihre Job Mail wurde erfolgreich kreiert.
Bertha von Suttner Privatuniversität
Bertha von Suttner Privatuniversität
St. Pölten, Austria

Bertha von Suttner Privatuniversität

Die Bertha von Suttner Privatuniversität versteht sich als Entwicklungsraum für die Gesellschaft der Zukunft. Als moderne, offene Universität etabliert sie eine besondere Kultur für neues Lernen, Lehren und Forschen.

Sämtliche Einnahmen werden direkt in Lehre und Forschung investiert. Die Bertha von Suttner Privatuniversität  ist gemeinnützig und nicht gewinnorientiert. Privatuniversitäten erhalten im Gegensatz zu den staatlichen Universitäten keine Finanzierung durch den Bund. Die Studiengebühren decken nur einen Teil der tatsächlichen Kosten für einen Studienplatz ab.

Mit ihrem aktiven Engagement für Frieden, Dialog und Inklusion ist die visionäre Aktivistin und Denkerin Bertha von Suttner Namenspatin und Inspirationsfigur für die Universität. Zu einem Zeitpunkt, als Frauen noch nicht studieren durften, engagierte sie sich für Gleichberechtigung, forderte das Wahlrecht für Frauen und bekämpfte festgefahrene Rollenbilder. Die Bertha von Suttner Privatuniversität knüpft an diese Prämissen an und stellt die Themen Psychotherapie, Soziales, Pädagogik und Wirtschaft ins Zentrum ihrer Lehre und Forschung und den Menschen in den Mittelpunkt aller Überlegungen und Aktivitäten.