...

Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde (IOW)

Zur Website

Über den Arbeitgeber

Das Leibniz-Institut für Ostseeforschung wurde 1992 auf Empfehlung des Wissenschaftsrates neu gegründet. Seine Vorgängereinrichtung war das Institut für Meereskunde Warnemünde, welches als Mitglied der Deutschen Akademie der Wissenschaften das zentrale Meeresforschungsinstitut der DDR war. Heute ist das IOW Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft (WGL). Seine Grundausstattung wird gemeinsam vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und vom Bildungsministerium Mecklenburg-Vorpommern finanziert. Das Forschungsprogramm des IOW ist auf Küsten- und Randmeere mit besonderer Hinwendung zum Ökosystem Ostsee zugeschnitten. Direktor des IOW ist  Prof. Dr. Ulrich Bathmann.

Standort

Entdecken Sie ähnliche Arbeitgeber

...
IU Internationale Hochschule Bad Honnef, Deutschland 180 offene Stellen
...
University of Luxembourg Beles, Luxemburg 110 offene Stellen
...
KU Leuven Löwen, Belgien 103 offene Stellen
...
ETH Zürich Zürich, Schweiz 79 offene Stellen
...
Ghent University Gent, Belgien 61 offene Stellen
Weitere Arbeitgeber

Das könnte Sie interessieren

...
5 Reasons to Pursue Your PhD at EMBL European Molecular Biology Laboratory (EMBL) 4 Minuten Lesezeit
...
The genetic detectives discovering who we really are University of Turku 5 Minuten Lesezeit
...
Deciphering the Gut’s Clues to Our Health University of Turku 5 Minuten Lesezeit
...
Understanding Users to Optimise 3D Experiences Centrum Wiskunde & Informatica (CWI) 5 Minuten Lesezeit
...
Harnessing the Rhizosphere to Protect Our Soil Free University of Bozen - Bolzano 5 Minuten Lesezeit
Mehr Stories