Ihre Job Mail wurde erfolgreich kreiert.
Fraunhofer IOSB, Ilmenau
Fraunhofer IOSB, Ilmenau
Ilmenau, Germany

Fraunhofer IOSB, Ilmenau

iosb-front Der Institutsteil Angewandte Systemtechnik (IOSB-AST) des Fraunhofer IOSB entwickelt innovative und anwendungsnahe Lösungen für Energie- und Wasserversorger, forscht an autonomen Unterwasserfahrzeugen und beschäftigt sich mit dem Hard- und Softwaredesign von eingebetteten Systemen. Im Auftrag von kleinen und großen Unternehmen sowie öffentlichen Förderern entstehen dabei auf wissenschaftlicher Grundlage leistungsfähige und praxisnahe Anwendungen, die über den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Thüringen hinaus auch international Anerkennung finden.

Geschäftsbereiche

Das Fraunhofer AST unterteilt sich in die Geschäftsbereiche Energie, Eingebettete Systeme, Maritime Systeme/Oberflächenwasser sowie Wasserversorgung und Abwasserbehandlung.

2 JOBS VON DIESEM ARBEITGEBER

Fraunhofer IOSB, Ilmenau
Fraunhofer IOSB, Ilmenau
Standort: Ilmenau, Deutschland | Bewerbungsschluss am Okt. 16
Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in Cyber-Sichere Infrastrukturen
INSTITUTSTEIL ANGEWANDTE SYSTEMTECHNIK AST DES FRAUNHOFER IOSB FÜR UNSERE ARBEITSGRUPPE „ELEKTRISCHE ENERGIESYSTEME“ SUCHEN WIR EINE*N WISSENSCHAFTLICHE*N MITARBEITER*IN CYBER-SICHERE INFRASTRUKTUREN Fraunhofer ist die größte Organisation für...
Mehr
als Favorit speichern
Sie müssen sich anmelden oder ein Konto erstellen, um diesen Job zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.
Fraunhofer IOSB, Ilmenau
Fraunhofer IOSB, Ilmenau
Standort: Ilmenau, Deutschland | Bewerbungsschluss am Okt. 16
Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in Modellierung und Analyse Elektrischer Energiesysteme
INSTITUTSTEIL ANGEWANDTE SYSTEMTECHNIK AST DES FRAUNHOFER IOSB WIR BEIM FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR OPTRONIK, SYSTEMTECHNIK UND BILDAUSWERTUNG (IOSB) SUCHEN FÜR UNSERE ARBEITSGRUPPE ELEKTRISCHE ENERGIESYSTEME EINE*N WISSENSCHAFTLICHE*N MITARBEITER*IN MODELLIERUNG UND...
Mehr
als Favorit speichern
Sie müssen sich anmelden oder ein Konto erstellen, um diesen Job zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.