...
Paul-Ehrlich-Institut

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) / PostDoc (m/w/d)

2022-02-13
Als Favorit speichern Job-Alert erstellen

Wir suchen für unser Fachgebiet 2/3 "Virussicherheit" zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) /
PostDoc (m/w/d)

Wir, das Paul-Ehrlich-Institut,

sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Vernetzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft.

Das Projekt

Im Rahmen eines extern geförderten Drittmittelprojektes wird die Eignung vom Hochdurchsatzsequenzierung (High Troughput Sequencing, HTS) zum Nachweis von Viruskontaminationen in Blutspenden sowie in Zellkultur-basierten Arzneimitteln untersucht.

Ihre Aufgaben
• Beurteilung von Methoden zum Nachweis von Viruskontaminationen in biologischen Ausgangsmaterialien zur Herstellung von Arzneimitteln
• Beurteilung von Verfahren zur Eliminierung und/oder Inaktivierung von Viren bei der Herstellung von biologischen Produkten
• Bewertung der Virussicherheit von biologischen Produkten (Plasmaprodukte, monoklonale Antikörper, Zellkulturprodukte, Gentransferarzneimittel und Gewebezubereitungen) bei europäischen und nationalen Zulassungen von Arzneimitteln und von Präparaten zur klinischen Prüfung
• Bewertung der Sicherheit dieser Produkte im Hinblick auf TSE (Prionen)
• Beratung von pharmazeutischen Unternehmern im Rahmen von Arzneimittelzulassungen und klinischen Studien

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder medizinisches / veterinärmedizinisches Hochschulstudium
  • Promotion
  • Fundiertes Wissen in allgemeiner Virologie, Kenntnisse in medizinischer Virologie und Virusdiagnostik
  • Praktische Erfahrung in klassischen Methoden der Virologie sowie in molekularbiologischen Techniken
  • Vertiefte Kenntnis von Methoden zum Nachweis von Viren, einschließlich High Troughput Sequencing
  • Kenntnisse auf den Gebiet der Herstellung von biologischen Arzneimitteln bzw. Proteinreinigung (z. B.: Zellkulturprodukte, Blutprodukte, monoklonale Antikörper)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Selbständigkeit sowie Eigeninitiative

Unser Angebot

ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögenswirksame Leistung.

Das Beschäftigungsverhältnis ist bis 31.12.2024 befristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E14 TVöD Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.

Ihre aussagekräftige Bewerbung übermitteln Sie bitte bis zum 13.02.2022 ausschließlich über unser Bewerberportal (blauer Button unterhalb der Anzeige) der Karriereseite unter www.pei.de mit Angabe der JobID 796.

Fragen zum Bewerbungsverfahren richten Sie bitte an Frau  Julia Hofmann (E-Mail: karriere@pei.de, Telefon: 06103-77-1119).

Wir weisen darauf hin, dass das Bundesministerium für Gesundheit im Rahmen seiner aufsichtsrechtlichen Befugnisse im Einzelfall Einblick in Ihre Bewerbungsunterlagen nehmen kann (Art. 6 Abs. 1 Ziff. C DSGVO i. V. m. § 3 Abs. 1 GGO und Art. 65 GG), um eine interessengerechte und zweckmäßige Personalauswahl sicherzustellen. Ihre Daten werden unmittelbar nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht.

Jobdetails

Titel
Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) / PostDoc (m/w/d)
Arbeitgeber
Standort
Paul-Ehrlich-Straße 51-59 Langen, Deutschland
Veröffentlicht
2022-01-14
Bewerbungsfrist
2022-02-13
Jobart
Als Favorit speichern Job-Alert erstellen

Mehr Jobs von diesem Arbeitgeber

Über den Arbeitgeber

Das Paul-Ehrlich-Institut es gehört als Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel zum Geschäftsbereich des Bundesministeriums ...

Besuchen Sie die Arbeitgeberseite

Entdecken Sie verwandte Jobs

...
Become an IB Examiner for Swedish A: Literature International Baccalaureate® (IB) vor 2 Monaten
...
Become an IB Examiner for Croatian A: Literature International Baccalaureate® (IB) vor 2 Monaten
...
Become an IB Examiner for Danish A: Literature International Baccalaureate® (IB) vor 2 Monaten
Mehr Jobs

Relevante Stories

...
A Linguist’s View of the International Criminal Court University of Jyväskylä 4 Minuten Lesezeit
...
Bridging Adolescence and Society with Neuroscience Erasmus University Rotterdam 4 Minuten Lesezeit
...
The Power of Ultrafast Lasers Advanced Research Center for Nanolithography ARCNL 4 Minuten Lesezeit
...
Going Nuclear to Save Time University of Jyväskylä 5 Minuten Lesezeit
Mehr Stories